FAQ

Das Salz löst sich immer gleich, es kann keine Unterschiede geben. Dieses Salz enthält allerdings in geringen Mengen unlösbare Bestandteile wie Totem Meer Schlamm, da es natürliches, unbearbeitetes Direktsalz ist, wie es in der Natur vorkommt. Rein weißes Salz, haben wir auch im Sortiment. Grundsätzlich hängt die Zeitdauer der Lösung davon ab, wie groß die Salzkristalle sind.

Je kleiner, desto schneller löst es sich auf.

Der Hauptanteil bewegt sich zwischen 2 und 5 mm. Es ist zum Beispiel so groß wie das grobe Salz in der Salzmühle.
Badesalz: Dieses Salz ist rein weiß, trocken und frei von sonstigen Bestandteilen wie Sand und kleinen Steinen. Es ist hervorragend zum Baden, aber auch für kreative Ideen (Badesalz mit Blüten) geeignet. Es wurde mehrfach in Salzwasser gewaschen.

Direktsalz: Dies enthält einen hohen Anteil an Totem Meer Schlamm. Das Salz wird so wie es gewonnen wird, verpackt. Es ist ein rein naturbelassenes grobes Salz mit Anteilen natürlichen Heilschlamms.

Premiumsalz: Dieses Salz ist ebenfalls naturbelassen. Hier setzt sich zuerst Natriumchlorid ab. Später mehr Anteile an Magnesium. Das Salz ist sehr feucht, da das Magnesium Feuchtigkeit aus der Luft zieht.

Premiumsalz extra: Der Unterschied zum Premiumsalz ist hier, dass dieses Salz extra nass ist. Es enthält einen besonders hohen Anteil an Mineralien (Magnesium, Kalium, Kalzium).

All diese Salze sind ein Naturprodukt und dementsprechend von Charge zu Charge unterschiedlich im Mineraliengehalt, der Feuchtigkeit und dem Heilschlammgehalt.